Tanzschule

>> Kurse >> Preise >> Miete

Die Tanzschule Garabato – Cuban Dances
Bei Garabato - CubanDances kann jede Frau und jedermann Salsa tanzen lernen. Es ist ein Ort der
Begegnung und des Austausches, bei dem man nicht nur Spass beim Tanzen haben sondern auch neue
Freundschaften schliessen kann. Darüber hinaus wird viel Hintergrundwissen über die kubanische Kultur
und deren verschiedenen Rhythmen und Tanzstilen vermittelt. Nicht nur Anfänger kommen auf ihre Kosten,
auch diejenigen, welche schon einiges über die Welt der kubanischen Tänze wissen und noch tiefer in
diese Welt eintauchen möchten.

Was bedeutet „Garabato“?
Garabato ist das spanische Wort für "Haken" oder "Gekritzel". Es bezeichnet ein sensenähnliches Werkzeug
aus Guayaba-Holz, welches am vorderen Ende mit einem Haken versehen ist. Dieses hat die gleiche Form
wie die Landkarte von Kuba, wenn man sie richtig legt. Das Garabato ist in Kuba ein Attribut, welches der
afrokubanischen Yoruba-Gottheit Elegguá zugeordnet wird. Mit diesem Stock öffnet und schliesst Elegguá
symbolisch die Wege des Schicksals, so wie man dies auf den Feldern mit einer Sense machen würde.
Elegguá ist gleichzeitig ein weiser, alter Mann und ein frecher, verspielter Junge. Seine Farben
sind rot und schwarz.

Aus all diesen Elementen und Symbolen entstanden das neue Logo
und der neue Name von
Garabato – Cuban Dances.

Kurse >> nach oben

Salsa für Anfänger: Im Anfängerkurs lern man die rhythmischen Grundlagen des Salsa, die Basis-Schritte
und erste einfache Drehungen. Einführung in den Paartanz (führen – geführt werden). Mit diesen Grundlagen
sind wir bestens für die kommenden Lektionen vorbereitet.

Salsa Mittelstufe: Auf dieser Stufe setzen wir die Arbeit mit dem Rhythmus fort, in Kombination mit
verschiedenen Bewegungen des Oberkörpers, der Hüfte und der Arme. Wir lernen neue aufbauende
Figuren und Schrittkombinationen, die im Paar oder alleine getanzt werden können.

Salsa für Fortgeschrittene: Diese Stufe baut auf die Vorkenntnisse der vorherigen Stufen auf.
Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse der Grundschritte, des Rhythmus, der Führungstechnik und
der Drehungen. Ziel dieser Stufe ist eine Vertiefung der bereits gelernten Elemente. Die Figuren werden
immer anspruchsvoller, es kommen aber auch vermehrt Körperbewegungen, Kreativität und Improvisation
zum Zuge. Ausserdem bieten wir eine Einführung in den Son, einem kubanischen Tanzstil, welcher sich
durch die Verschmelzung von afrokubanischen Rhythmen mit der Gitarrenmusik spanischer Bauern im Osten
der Insel entwickelte. Für die Kubaner ist er die Mutter aller Rhythmen. Er ist deshalb bei Garabato – Cuban
Dances fester Bestandteil des Programms, weil aus ihm bedeutende kubanische Musikstile hervorgegangen
sind wie der Cha Cha Cha, die Rumba und der Mambo und vor allem, weil er als Vorläufer der kubanischen
Salsa gilt.

I, II, III
Die römischen Zahlen I, II und III der verschiedenen Salsakurse symbolisieren das jeweilige tänzerische
Niveau. Ein Anfänger Kurs II ist Nachfolger von Anfänger Kurs I. Dem entsprechend ist das Tanzniveau
bereits höher und die Drehungen, Figuren und Schritte anspruchsvoller. Der Anfänger Kurs III ist der
Nachfolger von Anfänger Kurs II. Nach diesen drei Stufen sollten die Ziele des Salsa für Anfänger erreicht
sein. So verhält es sich auch in den Kursen der Mittelstufe und der Fortgeschrittenen.

>> AKTUELLE KURSE + ANMELDUNG

Privatstunden: Diese Stunden richten sich an diejenigen, die schneller und effizienter lernen wollen.
Man kann den Tag, die Uhrzeit, den Inhalt und die Häufigkeit selbst bestimmen. Es sind alle Niveaus
willkommen.

Workshops: Das sind Kurz-Kurse mit jeweils einem speziellen Thema. Sie sind das Zusammenspiel
von Bewegung und dem vertieften Einüben von Kombinationen.

>> AKTUELLE WORKSHOPS + ANMELDUNG

Preise >> nach oben

Gruppenkurs:
CHF 180.- (6 Lektionen à 90min) pro Person
CHF 30.- (1 Probelektion à 90min) pro Person
CHF 20.- Studentenrabatt pro Gruppenkurs

Privatkurs:
CHF 570.- (6 Lektionen à 60min) pro Person
CHF 780.- (6 Lektionen à 60min) für 2 Personen
CHF 980.- (6 Lektionen à 60min) für 3 Personen
CHF 1160.- (6 Lektionen à 60min) für 4 Personen

Privatlektion:
CHF 110.- (1 Lektion à 60min) pro Person
CHF 160.- (1 Lektion à 60min) für 2 Personen

Geschenkgutscheine:
Möchten Sie jemandem einen Salsakurs schenken? Wir setzen für Sie gerne den passenden Gutschein auf!

Miete >> nach oben

Das Tanzstudio an der Militärstrasse kann auch für Tanzunterricht und Privatanlässe gemietet werden,
vor allem tagsüber und an den Wochenenden.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen
gerne eine passende Offerte:

>> OFFERTANFRAGE